Agapo Wiederaufladbare LED Fahrradlampe Set Frontlicht und Rücklicht

31.07.2016 14:27

Fahrrad fahren ist ein mega schöner Freizeitspaß und auch Sport.Selbst da sollte man aber auf Sicherheit achten. Denn der Verkehr hat über die Jahre sehr zugenommen und am Abend ist die Sicht nicht immer optimal.Genau dafür sind die aufladbaren LED Fahrradlampen für das Frontlicht und Rücklicht genau das richtige.

Verpackung

Die Front - und Rückleuchte sind einzelt verpackt in einem kleinem Pappkarton sicher und gut angeliefert worden.Sie selbst befinden sich in einer Plastikverpackung.

Verarbeitung / Funktion

Beide Fahrradleuchten sind mit einem schwarzem Kunststoff - Korpus umgeben. In ihm ist jeweils die wiederaufladbare Batterie und 3 LEDs enthalten und geschützt.Die LEDs sind zusätzlich mit rotem und durchsichtigem Kunststoff bedeckt.Um die Leuchten befindet sich ein Aluminiumring ,der für Stabilität sorgt.Eine Klemme befindet sich noch auf der Rückseite, womit man die LED - Leuchten an sein Fahrrad befestigen kann.Es wird ein Gummi mitgeliefert,welches man dann auch zur Befestigung nutzen kann. Je nachdem wo man die LED - Leuchten am Fahrrad befestigt.Um die LEDs ein zu schalten benutzt man den Power - Button zwischen den Korpus und Leuchte.Um sie wieder aufladen zu können den USB - Anschluss auf der gegenüber liegenden Seite.Dieser Anschluss ist zusätzlich durch eine Schutzklappe aus Gummi geschützt vor Nässe und Dreck.Es sind an den Leuchten auch keine vorstehenden Kanten und Ecken zu erkennen und sehr gut verarbeitet.

Wie schon erwähnt, werden die LED Leuchten über den USB - Anschluss, mit einem USB - Kabel aufgeladen.Dieses kann mit einem PC oder Laptop geschehen.Das dazu benötigte USB - Kabel wird für die LED Leuchte auch mitgeliefert.Am besten befestigt man die LED Leuchten mit dem dazu geliefertem Gummi. Es ist etwas flexibel und die Leuchten können mit dem Haken darin eingehängt werden.So hält die LED Leuchte auch ziehmlich fest und fällt auch nicht gleich wieder raus.Die LED Leuchten strahlen auch sehr hell und man wird auf der Straße gut gesehen.Sie leuchten auch mehr auf die Weite,als das sie sehr breitflächig sind.Sie leuchten in 4 Licht - Modis. ( Abblendlicht - Fernlicht - langsames blinken und schnelles blinken )

Je nachdem kann man es am Power - Button einstellen, indem man ihn mehrmals betätigt.

Nach ca 6 Stunden schwächelt aber der Akku der Leuchten. Diese sollen nach Angaben des Herstellers bis zu 15 Stunden reichen.

Mein Fazit

Dieses LED - Leuchtset ist wirklich eine schöne und einfache Hilfe fürs Fahrrad und als Leuchtmittel. Die Leuchten sind sehr einfach und schnell angebracht und einfach zu händeln.Das einzigste was ich auszusetzen habe, ist das sie nicht so lange halte wie vom Hersteller angegeben. Wenn man es aber weiß, läd man sie vorher wieder auf.

Trotzdem kann ich die LED - Leuchten guten Gewissens weiter empfehlen und das Preis - Leistungs - Verhältnis ist soweit stimmig.

Das Agapo LED Fahrradlampen Set wurde mir rabattesiert zum Test bereitgestellt, welches aber in keinster Weise meine objektive Beurteilung und Meinung beeinflusst.


Kontakt

Manu testet und berichtet