Aplic - Bluetooth Auto Freisprecheinrichtung | Wireless Bluetooth-Freisprechanlage | Handsfree Car-Kit | ca. 10 m Reichweite | ca. 6 Stunden Gesprächszeit | integr. Akku + Lautsprecher

08.08.2016 13:29

Sehr gut verpackt und recht schnell kam die Aplic-Bluetooth Auto Freisprecheinrichtung bei mir an.Es ist in einem kleinen Karton,auf dem leicht verständlich abgebildet ist was sich in ihm befindet.In ihm befindet sich dann die Bluetooth - Freisprecheinrichtung, ein micro USB - Kabel, ein Halterungsclip und die Bedienungsanleitung ( deutsch ).

Auf dem ersten Blick wirkt die Freisprecheinrichtung simpel aufgebaut,aber doch sehr gut verarbeitet. Es befinden sich keinerlei überstehende Kanten und Ecken an ihr.Es ist einfach gehaltenund auch nicht sehr hochwertig verarbeitet. Muss es auch nicht immer, die Hauptsache ist das alles so funktioniert wie es auch soll.

Man erkennt an der Bluetooth - Freisprecheinrichtung auch sofort wie es zu handhaben ist. Es ist nicht zu viel schnickschnack engebracht,welches einem oft verwirrt.Als erstes sollte man die Freisprecheinrichtung vollständig mit dem mitgeliefertem USB - Kabel aufladen. So ist es auch in der Anleitung zu lesen.Dieses kann man am PC tun oder wenn man einen Stecker besitzt, für das USB - Kabel, gleich an der Steckdose.Wenn dieses erledigt ist, ist die Freisprecheinrichtung sofort einsetzbar.

Mit dem mitgelieferten Halteclip ist die Bluetooth - Freisprechanlage ganz einfach und platzsparend an der Sonnenblende im Auto zu befestigen.Der Clip besteht aus Metall und die Freisprechanlage hat am Rückteil einen Magneten.Somit hält es auch auf einer Buckelpiste bombenfest.

Mit der EIN/AUS-Taste wird die Verbindung zum eigenen Handy aufgebaut. Man hält sie ca. 6 Sekunden gedrückt,bis die LED-Anzeige abwechselnd rot und blau auf zu leuchten. Dann aktiviert man am Handy sein Bluetooth und der Suchlauf startet. Es ist auch alles super in der Anleitung nochmals beschrieben.Bei mir verlief alles ohne komplikationen.

Ist die verbindung zwischen Handy und Freisprechanlage hergestellt,kann jeder eingehender Anruf nur über den Tastendruck angenommen werden und man kann frei während des fahrens mit dem Gesprächspartner reden.Die Lautstärkeregelung ist auch an der Freisprecheinrichtung zu tätigen.Dafür sind rechts am Gerät zwei Tasten mit jeweils einer Glocke gekennzeichnet. An der einen ist ein ( - ) und and der anderen ein ( + ).Links an der Freisprecheinrichtung ist eine Taste die einen roten Punkt hat. Sie ist zum auflegen des Gesprächs gedacht und darunter ist die EIN/AUS - Taste. In der Mitte oben ist eine grüne Taste, auf der ein Hörer zu erkennen ist. Mit dieser werden Gespräche entgegen genommen.Somit ein ganz einfacher und unkomplizierter Aufbau.

Die Klangqualität während des Gesprächs könnte etwas besser sein, ist aber für diesen günstigen Preis von 16,-€ völlig ausreichend und akzeptabel.Es klingt nur ein wenig als wäre man in einer Halle.

Mein Fazit

Bei so sehr vielen angebotenen Freisprechanlagen auf dem Markt, finde ich diese recht günstige Aplic-Bluetooth-Freisprechanlage völlig ausreichend um beim Auto fahren nicht doch ein Knöllchen zu kassieren.Es ist im Aufbau und Aufmachung einfach gehalten und funktioniert ohne Probleme. Sie ist einfach zu bedienen und auch leicht verständlich ein zu setzen. Somit kann ich diese Freisprechanlage für den kleinen Geldbeutel guten Gewissens weiter empfehlen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei diesem Gerät stimmig.

Im Rahmen eines Produkttests habe ich diese Bluetooth Freisprechanlage rabattesiert erhalten,welches meine Beurteilung und Meinung in keinster Weise beeinflusst.


Kontakt

Manu testet und berichtet