X-MORPH – formbarer Kunststoff – ultra starker Profi-Thermoplast/Polymorph Perlgranulat zur Modellierung individueller Formen und Reparaturen, Kunst, Spielwaren, Hobby, Prototypen, Requisiten, Modelle, Masken. Größe: 250 Gramm

25.04.2016 13:14

Produktinformationen

Marke: X-MORPH

Produktgewicht inkl.Verpackung: 259 g

Produktabmessungen: 8,3 x 8,3 x 8,7 cm

ASIN: B00Y1434X6

Produktbeschreibung

X- MORPH ist ein wiederverwendbarer Kunststoff der nicht toxisch ist.

Es ist eine formbare, fortschrittlische Modeliermasse, welches in der Ausgangsphase ein Perlgranulat ist.

Bei Erwärmung von 60°C ist es modelierbar und bei Raumtemperatur verfestigt es sich dann. So kann man im erwärmten Zustand Reparatur- Arbeiten, Kunstprojekte, Masken, Requisiten uvm. damit herstellen.

Das außergewöhnliche an diesem Kunststoff ist, wenn man es nach dem Gebrauch wieder erwärmt, können andere Projekte damit bearbeitet werden. Somit kann es immer wieder neu in Form gebracht werden.

Wie wird es angewendet?

- Wasser etwas aufwärmen, bis ca. 60°C ( nicht darüber )

- Perlgranulat wird dann ins Wasser gegossen

- etwas warten, bis die Granulate sich verbinden

- aus dem Wasser entnehmen und restliche Wasser abtropfen lassen

- dann Ihr Projekt,Objekt oder Reparaturarbeiten gestalten

- bei Raumtemperatur abkühlen lassen

Es ist ein super leichtes und ideales arbeiten mit dem X-Morph- Perlgranulat. Denn es ist super einfach in Form zu bringen, man kann es lackieren und auch weiter bearbeiten. ( schnitzen )

Zur Gestaltung für kleine Projekte in der Schule ist es mega toll geeignet. Auch habe ich damit kleine Reparaturen erledigen können. Denn es ist einfach in der Handhabung.

Mein Fazit

X-MORPH ist super einfach in der Anwendung und in der Handhabung. Sehr vielseitig einsetzbar und auch nach dem aushärten noch zu bearbeiten. Da es wieder verwendbar ist, im Preis- leistungsverhältnis mehr als Top!

Über AMZ Produkttester durfte ich X-MORPH- Perlgranulat rabattesiert ausgiebig testen. Welches aber keinen Einfluß auf meine Schlußfolgerung hat.

Ich kann es nur weiter empfehlen für jeden Hobby Bastler!

 


Kontakt

Manu testet und berichtet